RTT Racing-Team

Als begeisterter Motorradfahrer (15.000 km im Jahr) kam uns 2005 die Idee, beim Langstreckenrennen "1000 km Hockenheim" mitzumachen.
Meine Freunde waren alle mit Begeisterung dabei, als Mechaniker, Tankwart, Gastronom, Boxenluder, usw.
Leider hat es mich 2006 im letzten Drittel ins Kiesbett geworfen und so kam es zu keiner Platzierung.
2007, 2008 und 2009 haben wir uns durchgebissen und landeten als Hobbyracer immerhin im letzten Drittel.
Für uns ein guter Erfolg, wenn man bedenkt welche Motorradgrößen dort mitfahren.


Bilderserie - Stutz 1


Dank an unseren zweitbesten Sportfotografen der Welt
Benny Kätzmer
www.photo-bk.com


Durch jahrelanges Training auf unterschiedlichen Rennstrecken (auch in Europa) ist es uns gelungen bei den 1000km Hockenheim 2015 (nach 10 Jahren Teilnahme) endlich aufs Podest zu fahren:
- 3. Platz in Klasse 4
- 2016 - Gesamtplatz 24
- 2017 - Gesamtplatz 20
- 2018 - Durch eine Wirbelsäulen-OP: 1000km-Verbot vom Arzt.
- Mai 2018 haben wir unseren Team-Namen in Fit-Line Racing-Team umbenannt und sind bei Speer-Racing den Langstrecken-Cup gefahren: 7 Rennen in Europa, Ergebnis: Cup-Sieger 2018 / Pokal-Übergabe durch Troy Corser, mehrfacher Superbike-Weltmeister.
- 2019 kann kommen, wir sind bereit!

- Motorräder:
- 2005 - 2007 Suzuki GSXR 750
- 2007 - 2010 Suzuki GSXR 1000
- 2010 - 2013 BMW S 1000 RR
- 2013 - 2016 BMW S 1000 RR HP4
- 2017 Suzuki GSXR 1000 IDM-Motorrad von 2009
- 2018 Suzuki GSXR 1000 R Yoshimura

Unser Team freut sich auf die 1000 KM 2019